Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 - Definition
"HammJues" sind die interne Währung der Website www.hammjue.at und haben einen Umrechnungskurs von 1.000.000 (1 MIO) HammJues = 10€. Bei hammjue.at können diese als Einsatz bei Einsatz bei Lotterie- und Wettgemeinschaften oder für andere Aktivitäten verwendet werden. Die Teilnahme ist freiwillig und unterliegt diesen Bestimmungen.

§2 - Verfügbarkeit
hammjue.at übernimmt keine Garantie für ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Es
wird jedoch im Rahmen der technischen Möglichkeiten eine weitgehend lückenlose Verfügbarkeit angestrebt. Kurzzeitige Ausfälle (z. B. wegen Server- oder Datenbankwartung), die zur Aufrechterhaltung des Dienstes und der Datensicherheit dienen, sind dennoch möglich.

§3 - Anmeldung
Die Anmeldung bei hammjue.at ist kostenlos. Allerdings ist es nur Usern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erlaubt! Der Nutzer ist gehalten, bei der Anmeldung alle Datenfelder vollständig und korrekt auszufüllen. hammjue.at behält sich in Zweifelsfällen (insbesondere bei Betrugs- oder Fake-Verdacht), aber auch stichprobenartig die Überprüfung dieser Daten vor. Bitte seid daher fair und geben Sie immer Ihre Benutzerdaten vollständig und korrekt an. Weiters stimmt der Nutzer bei einer Anmeldung zu, unseren Reminder (Erinnerungen zu gewissen Ziehungsterminen) sowie Newsletter zu erhalten.

§4 - HammJues verdienen / gewinnen / einzahlen
HammJues können bei hammjue.at ausschließlich durch Aktivitäten (Spielen, Forum-Aktionen, etc.) verdient werden. Die Möglichkeit, Euer Konto mit HammJues aufzuladen, besteht lediglich durch Tauschen anderer virtuellen Währungen oder durch Überweisungen von einem anderen Userkonto.
Eine Einzahlung per Paypal oder Überweisung ist auch möglich.
Der Kurs liegt bei: 1.000.000 (1 MIO) HammJues = 10€.
Bei einer Einzahlung mit PayPal übernimmt hammjue.at keine Gebühren!
Aktuelle Paypal Gebühren: 3,4 % + €0,35 EUR
(PayPal Zahlungen laufen in ECHTZEIT, HammJues werden SOFORT gutgeschrieben!)
Um eine Einzahlung per Überweisung einzuleiten, bitte eine Nachricht an Support mit dem Betreff "Einzahlung" schreiben. Die Kontodaten werden dann umgehend übermittelt.
Für Mitglieder unter 18 Jahren ist nur der Tausch zwischen den Internetwährungen erlaubt. Möchte ein minderjähriges Mitglied auch die Einzahlung mit Echtgeld benutzen, bedarf es der ausdrücklichen Einwilligung des gesetzlichen Vertreters.

§5 - Auszahlung
Eure verdienten "HammJues" könnt Ihr Euch jederzeit ab einem Kontostand von 1.000.000 (1 MIO) auf Euer Bankkonto oder PayPal Konto (hammjue.at übernimmt keine Gebühren!) auszahlen lassen.
Wenn ein Auszahlungswunsch besteht, ein Support-Ticket schreiben. Bitte dazu unbedingt die Kontodaten und PayPal Adresse im Userprofil hinterlegen!

§8 - Verantwortlichkeit von hammjue.at
hammjue.at haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung entstehen. Insbesondere bei Schäden durch Manipulation ist hammjue.at von allen Forderungen gegenüber Usern oder anderen Dritten befreit. Evtl. Verluste von HammJues werden nicht erstattet. Die Teilnahme an unserer Seite geschieht auf eigene Gefahr!
Sollte der User seinen Account selbst löschen, verliert er jegliche Ansprüche auf die evtl. noch auf dem Konto befindlichen HammJues.

§9 - Teilnahme
Mit der Teilnahme an unserem Dienst erlaubt uns der User, in unregelmäßigen
Abständen eMails von hammjue.at zu erhalten. Es ist verboten, jegliche Art von
Spam zu betreiben. Spammen wird mit der Sperrung des Accounts geahndet. Die
Kontoauszüge gelten grundsätzlich nicht als SPAM, da sie den User auf eigenen
Wunsch hin informieren!

§10 - Faker und Betrüger (Definition)
Als Faker oder Betrüger gilt, wer sich mit falschen Benutzerdaten anmeldet, wer mit Aktionen, die Drittanbieter einschließen (Banner/Anbieter, etc.), gegen die AGB dieser Anbieter verstößt, und wer versucht, durch Manipulation sein Guthaben an HammJues bei uns zu erhöhen. Des Weiteren ist die Benutzung von Auto-Refresh-Programmen im gesamten Bereich von hammjue.at untersagt! Das Spielen an den Games ist in mehreren Fenstern pro Spiel, jedoch nur mit unterschiedlichen Einsätzen gestattet. Für evtl. Fehlbuchungen haftet hammjue.at nicht. Ein Anspruch auf das Guthaben besteht in diesem Fall nicht!

§11 - Faker und Betrüger und Sanktionen
Wer nach §7 als Faker oder Betrüger eingestuft wurde, kann durch den Betreiber gesperrt und damit von unserem Dienst ausgeschlossen werden. HammJues-Guthaben eines Fakers oder Betrügers verfällt.

§11.1 - Fehler in Games
Wer beim Spielen an unseren Games einen Fehler entdeckt hat ihn im Interesse Aller umgehend zu melden. Eine Schadensregulierung durch falsch laufende Spiele kann nur dann gewährleistet werden, wenn die SpielID oder besser noch ein Screenshot erstellt wird.

§11.2 - Rallyes
Sollte es vorkommen, dass eine Rallye doppelt ausgezahlt wird, werden die HammJues des zweiten Gewinners vom Admin zurückgebucht.

§12 - Account-Löschung
Durch den User selbst gelöschte Accounts bleiben 30 Tage gesperrt.

§13 - Datenschutz
Alle angegebenen oder gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Von dieser Regel ausgenommen sind Ermittlungen durch Administratoren die im Auftrag von hammjue.at tätig werden. Bei jedem Login werden die Verbindungsdaten aus Sicherheitsgründen mitgespeichert.

§14 HammJues und das Ausnutzen von Schwachstellen (BUGS oder Fehler im
System)

HammJues jeglicher Art die durch Ausnutzen von Bugs jeglicher Art erschlichen werden, müssen zurückgezahlt werden und es besteht keinerlei Anspruch auf diese.
Bei Games die sich weniger als 12 Wochen auf der Seite befinden und noch eventuelle Bugs in Form von Anzeigefehlern aufweisen ist die Anzeige der Spielstände ohne Gewähr. Jedoch ist dies der Ausnahmefall und sollte nicht vorkommen und es wird für den Report solcher Anzeigefehler eine von einem Admin festgelegte Belohnung bezahlt.

§15 - News
Alle wichtigen Veränderungen werden bekannt gegeben. Dies kann über Newsletter, Newseintrag oder im Forum stattfinden.

§17 - Änderungen der AGB
hammjue.at ist berechtigt, diese Bestimmungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Auch Änderungen im AP-System können vom Admin ohne Ankündigung gemacht werden User, die die neuen Bestimmungen nicht akzeptieren, sind verpflichtet, innerhalb von 14 Tagen ihr Konto auflösen zu lassen.

§18 - Salvatorische Klausel
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt das die Gültigkeit der anderen Klauseln nicht. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur in einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit. Die Parteien sind gehalten, eine unwirksame Klausel durch eine wirksame Ersatzbestimmung zu ersetzen, die dem Zweck der unwirksamen Bedingung möglichst nahe kommt.